Limburg Sommer 2020

Merlin oder Das Wüste Land

 von Tankred Dorst, Mitarbeit Ursula Ehler

 Regie: Susanne Schmelcher (Vita)

Premiere: Juni 2020 
(Termine folgen)

 

Das Stück

Merlin, Zauberer, Magier, Scharlatan und Moralist, ist ein Sohn des Teufels. Er wird zum geheimen Inszenator blutiger Ritterschlachten und schaurig-schöner Roman­zen in einer Welt, die ein fabelhaftes Mittelalter neben dem 19. und 20. Jahrhundert aufleben läßt. In den Szenen entstehen Bilder aus verschiedenen historischen Zeiten, die ineinander verwoben werden, Geschichten, Märchen, Liebe, Zank, Eifersucht, die die Vergangen­heit, Gegenwart und Zukunft durchdringen. Ein riesiges Spektakel rund um König Artus und die Tafelrunde mit Schwertkämpfen, Zaubertricks und der Suche nach dem heiligen Gral erwartet die Zuschauer im Sommer 2020 auf der Limburg.